Testsieger Banken Girokonto

Test Gewinner Bank Girokonto

Der ING- DiBa-Testsieger, vier Girokonten sind "sehr gut". Bei den Girokonten bietet fast jede Bank ihren Kunden attraktive Konditionen. Finanztipp-Test: Direkte Banken sammeln Punkte mit Gratis-Konten Bei vielen Kreditinstituten sind die Kurse für Kontokorrentkonten in letzter Zeit stark angestiegen. Nicht nur ein Repräsentant aus dem Finanzsektor erläuterte, dass die Tage der freien Bankkonten vorbei sind. Das muss aber nicht sein, wie ein Vergleich des Konsumentenportals "Finanztip" zeigt. Vor allem bei direkten Banken ist es nach wie vor möglich, ein kostenfreies Girokonto zu erhalten.

Es ist nicht jedes Bankkonto, das mit dem Motto "kostenlos" geworben wird, wirklich kostenlos. Finanztipp " erläutert im begleitenden Text, dass zwar viele der mehr als 100 Mio. Kontokorrentkonten in Deutschland kostenlos ausgeschrieben werden, dies aber oft nur für die tatsächliche Kontoverwaltung eintritt. Ansonsten bleiben oft verdeckte Kosten aus.

So sind z.B. Zahlungen mit Kreditkarte und Auszahlungen in Fremdwährung oft nicht kostenlos. Jeder, der zur Begleichung von Zahlungen die Plastikzahlungsmethode nutzen möchte, hat dann z.B. alles andere als ein freies Girokonto. Auch die besten Banken, die "Finanztip" identifiziert hat, haben für ihre vermeintlich freien Kontokorrentkonten in Fremdwährung Honorare berechnet. Alles in allem konnten die direkten Banken jedoch mit ihren Girokontoangeboten auf breiter Front überzeugen.

Man sollte aber auch bei den direkten Banken nicht blindlings irgendein Girokonto schließen, warnt Finanztipp. So erhebt die DKB, die hinter der DAB-Bank an zweiter Stelle steht, nur 6,9 Prozentpunkte auf. "Der " Finanztipp " empfiehlt daher denjenigen, deren Girokonto von Zeit zu Zeit mit einem negativen Ergebnis zu ringen hat, eher zur DKB als zum tatsächlichen Testsieger zu gehen, denn dieser besondere Nutzen hat schlichtweg zu viel Bedeutung.

Die DKB - Deutsches Kreditinstitut AG

In unserem Angebotsspektrum für Sie gibt es nur Testsieger, denn nur Testsieger sind für unsere Auftraggeber gut genug. DKB und Netbank haben in der vergangenen Zeit zahlreiche Preise errungen. Sie können sich auf dieser Website ganz unkompliziert einen Eindruck davon machen, welche der Banken eine Prämie bekommen hat. Sie können also darauf vertrauen, dass Sie Ihr eigenes Depot bei einer sehr gut funktionierenden Bank eröffnet haben, auf die Sie sich natürlich immer Verlass sein können.

Inzwischen hat die DKB so viele Preise gewonnen, dass es hier nicht möglich wäre, sie Ihnen alle individuell präsentieren zu müssen. Aus diesem Grund haben wir hier nur eine kleine Übersicht über die bedeutendsten Preise zusammengestellt. Damit können Sie rasch und auf einen Klick erkennen, warum die DKB Testsieger ist und warum Sie dort mit Ihrem neuen Girokonto gut betreut werden.

Ein Direktbankwesen ist nicht nur ein Direktbankwesen. Öffnen Sie Ihr Benutzerkonto mit nur einem Testsieger und seien Sie auf der sicheren Seite. DKB erhält wieder den großen Girokontotest von n-tv und FMH Finanzdienstleister. DKB-Cash ist das günstigste Übernahmeangebot im Gegensatz zu den Kontokorrentkonten von direkten Banken.

Die DKB ist "Most Popular Direct Bank 2011". Die Norisbank zeichnet sich als Zweigstelle ("und damit nicht nur als Online-Bank") mit einem dichten Filial- und Maschinennetz in Deutschland aus. Dennoch ist das Girokonto der Norisbank völlig kostenfrei, natürlich vorbehaltlos und auch ohne Gehaltsabrechnung. Wegen dieser Vorzüge haben wir das Girokonto der Norisbank in unsere Testsieger aufgenommen. Dabei haben wir das Girokonto der Norisbank zu unseren Testgewinnern gezählt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum