Deutschebank

Inlandsbank

Geldbuße für die Deutsche Bank. Von einem Rekordtief zum nächsten rutscht die Aktie der Deutschen Bank, so dass die Anleger verloren gehen. Verschmelzungsfantasien treiben die Deutsche Bank und die Commerzbank voran. Durch den Faktor-Turbo (Long) auf Deutsche Bank investieren Sie in die Entwicklung der Deutschen Bank. Der Protest erfolgt vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank.

Die Deutsche Bank-Aktie - Kurze Aufschwungphase eingeleitet

Seit einigen Tagen hat sich die Deutsche Bank-Aktie nach einem weiteren kräftigen Ausverkauf wieder etwas belebt. Im Zuge dieser Entwicklung sank der Kurs auf einen Tiefststand von 6,678 EUR. Gestern im Trading griff das Metall den Widerstandskampf mit seinem letzten Zwischenstand von 7,24 EUR an.

Nachdem der gestrige Börsengang gestern leicht abprallte, hat sich der Widerstandskampf heute wieder verstärkt. Bei einem Tagesendkurs über diesem Niveau wäre eine Kurserholung auf 8,05 Euro möglich. Wenn es der Titel jedoch immer noch nicht schafft, diesen Widerstreit zu überwinden, könnte es eine weitere Verkaufsbewegung in Bezug auf das mittelfristige Abwärtsziel geben.

Die DEUTSCHE BANK - Kurzfristiger Aufschwung im Gange

Der Handel der Deutsche Bank ist auf einer kurzen Basis und könnte die konjunkturelle Belebung der vergangenen Tage weiterführen. Seit einigen Tagen hat sich die Deutsche Bank-Aktie nach einem weiteren kräftigen Ausverkauf wieder etwas belebt. Im Zuge dieser Entwicklung sank der Kurs auf einen Tiefststand von 6,678 EUR.

Gestern im Trading griff das Metall den Widerstandskampf mit seinem letzten Zwischenstand von 7,24 Euro an. Nachdem der gestrige Börsengang gestern leicht abprallte, hat sich der Widerstandskampf heute wieder verstärkt. Bei einem Tagesendkurs über diesem Niveau wäre eine Kurserholung auf 8,05 Euro möglich. Wenn es der Titel jedoch immer noch nicht schafft, diesen Widerstreit zu überwinden, könnte es eine weitere Verkaufsbewegung in Bezug auf das mittelfristige Abwärtsziel geben.

Nachrichten über Deutschlands größte Bank

Das 1870 von der Deutschen Bank AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main gegrÃ?ndete Universalbankhaus mit dem Schwerpunkt Investment Banking. Cybergeräte Kann Blockchain die Kryptoindustrie schonen? Mit der Bitcoin Blockchain-Technologie eröffnen sich neue Perspektiven - und sie wird als Hoffnung der Kryptoindustrie angesehen. Die erste deutsche Aktienliga haben wir auf den Probe stellen müssen. Im Jahr 2019 sollte es noch mehr sein: Schnallen Sie sich an!

Der Verband schöpft das nötige Know-how und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Unternehmensentwicklung.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum