Deutsche Bank Kunden Hotline

Kunden-Hotline der Deutschen Bank

Bank. willkürliches Verhalten von Mitarbeitern, das den Kunden schadet. Die Anrufe bei der Service-Hotline waren genauso erfolglos wie eine E-Mail. Zu den Kunden der Deutschen Bank gehören Privatkunden, vermögende Privatkunden, Geschäftskunden, Firmenkunden und öffentliche Kunden. Selbst bei längerer Suche und einem Anruf bei der DB-Hotline wird keine weitere Mailbox angezeigt.

Mittelstandsgeschäft - Deutsche Bank vertraut auf Funtechs

Viele Kreditinstitute sind im Unternehmenskundengeschäft nicht gut unterwegs: Die Einnahmen und Ergebnisse der Kreditinstitute in diesem Bereich sind auf den tiefsten Wert seit dem Krisjahr 2009 gefallen. Dies berichtete die Managementberatung Bain & Company im Zuge der seit 2007 halbjährlichen Publikation der aktuellen Kennzahlen zum hauseigenen Firmenkundenindex, die auf Basis von Angaben der 100 grössten nationalen Kreditinstitute erfolgt.

Laut Bain-Partner Dr. Christian Graf ist die Lage weniger auf ein historisches Zinstief als auf einen starken Konkurrenzkampf im Firmenkundengeschäft zurück zu führen. Letzteres hat laut Graf teilweise zerstörerische Eigenschaften, und einige Kreditanstalten haben zur Ausweitung ihres Geschäfts gar ganz auf Gewinnspannen verzichtet. Nach Angaben von Bain & Company wollen viele Institute durch Kreditvergabe Cross-Selling-Vorteile erzielen und dem margenstarken Geschäftsfeld auf Kommissionsbasis den Weg öffnen.

Nicht nur die geringen Gewinnspannen, sondern auch die steigenden administrativen Kosten lasten auf dem Unternehmenskundengeschäft der Kreditinstitute, wie Bain & Company weiter ausführt. Bain-Partner Graf hält jedoch nichts von einem Schwanengesang im Firmenkundengeschäft: "Firmenkunden benötigen das Know-how ihrer Bank. Eine Möglichkeit für die Kreditinstitute, dies zu realisieren, sehen wir in der Öffnung der Partner.

Mit dem auf Unternehmenskunden abgestimmten Angebot "Blueport" realisiert die Deutsche Bank diese Umsetzung seit dem Stichtag 31. Dezember 2008. Kernstück des Portfolios ist das Modul bankline+ Zahlungsverkehr, mit dem Kunden ihre Firmenkonten in einer zentralen Stelle führen können. Über das Internetportal haben sie zudem Zugriff auf Produkte von drei Kooperationspartnern: So unterstützt beispielsweise Blueeport über die Kooperation mit der Firma Finaltech SMACC die Rechnungslegung mit der Hilfe von Artificial Intelligence.

Für Rückfragen kann der Kunde auch eine 24-Stunden-Hotline anrufen. Die Deutsche Bank hat FastBill als zweiten Kooperationspartner gewählt. Mit dieser Zusammenarbeit will sich die Deutsche Bank neue Chancen eröffnen und sich bei Unternehmenskunden als Anlaufstelle für Themen, die über das rein bankgeschäftliche Geschäft hinausgehen, aufstellen. In einem Artikel der F.A.Z. zur Einführung von Blueeport erklärt Frau Dr. med. Kirsten Öppenländer, Head of Digital Products im Corporate Banking der Deutsche Bank, dass diese neue Anlaufstellen für die Beratungsleistung bieten könnten.

Advanon wird der vierte Kooperationspartner sein, und die Deutsche Bank erwartet, dass die Kooperation in Kuerze beginnt. Das Advanon wendet sich an kleine und mittlere Betriebe in Deutschland und der Schweiz und ist auf Factoring-Lösungen ausgerichtet. Zusammenfassend ist Blueeport so gestaltet, dass weitere Kooperationspartnerangebote leicht integrierbar sind. Egal ob Blueeport oder andere Kooperationsformen mit Partnern: Letztendlich ist es auch entscheidend, wie Unternehmenskunden die Kompetenzen der Kontakte ihrer Bank einschätzen und ob sie sich gut aufklären.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum