Deutsche Bank Bonn Online Banking

Die Deutsche Bank Bonn Online Banking

dass immer mehr Kunden Online-Banking nutzen. Auch die Deutsche Bank bietet ihren Kunden mobileTAN und chipTAN an, Private Banking und der Online-Broker Maxblue wurden zusammengeführt. Blöckeffekte im Bankwesen und in der Vermögensverwaltung. Alle Felder ausfüllen und dann auf Weiter klicken. it Favoriten Ex db OnlineBanking Ktseite (M) * . flfT Druckf Deutsche Bank VI anddenummer.

Bonner und Region: Deutsche Bank schliesst Niederlassungen

17.07.2016 BONN/REGION. Das am dichtesten besiedelte Land Nordrhein-Westfalen ist am meisten von der Schließungen von Niederlassungen der Deutsche Bank in Mitleidenschaft gezogen. Ebenso schließen die Niederlassungen in Bonn und der Metropolregion. Wenn Niederlassungen der Deutsche Bank geschlossen werden, ist Nordrhein-Westfalen das am dichtesten besiedelte Bündnis. Bis 2017 sollen 51 Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen geschlossen werden.

Es gibt 43 Niederlassungen in Berlin - darunter 26 der Tochtergesellschaft Berlin Bank. Am vergangenen Wochenende hat die Deutsche Bank die von der Schließung betroffene Standortliste im Netz veröffentlicht - 188 Stück - und die Niederlassungen sollen mit der nächsten Niederlassung zusammengeführt werden. Auch die Deutsche Bank will die Ausgaben reduzieren.

Danach schließt Deutschlands größtes Finanzinstitut 16 Niederlassungen in Niedersachsen, 12 in Baden-Württemberg und in Bayern, 9 Niederlassungen in Hamburg und elf Niederlassungen in Hessen, davon fünf in der Frankfurter Zentrale der DS. In Köln werden auch die Niederlassungen im Verlauf des Jahrs 2017 aufgelöst und mit der nächsten fusioniert.

Die Bank hatte bereits im Rahmen ihrer Sparmaßnahmen im vergangenen Monat mitgeteilt, dass ein gutes Quartal ihrer Niederlassungen in Deutschland stillgelegt werden soll - die Anzahl der Niederlassungen wird von 723 auf 535 reduziert. Das neue Geschäftsstellennetz ist laut Deutscher Bank auch eine Antwort darauf, dass immer mehr Menschen Online-Banking einsetzen.

Das angebotene Filialangebot wurde immer weniger genutzt, sagte der Vorstand der Deutsche Bank, Christian Sewing, am kommenden Wochenende auf eine Anfrage der dpa hin. Unter den 188 zu schließenden Niederlassungen sollten rund 30 in "Finanzagenturen" an ländlich geprägten Orten umgestellt werden. "Die Deutsche Bank will bis 2020 rund 750 Mio. EUR in den Aufbau ihres Digitalangebots aufwenden." bestätigt Sewing.

Darüber hinaus soll es in Zukunft sieben weitere Beratungsstellen in Deutschland gibt, in denen 360 geschulte Bankerinnen und Banker die Kundinnen und -kundinnen auch außerhalb der traditionellen Bankenöffnungszeiten per Videokonferenz, Chat oder telefonisch betreuen werden. Zur Ertragssteigerung trotz des anhaltend niedrigen Zinsniveaus will sich die Deutsche Bank, wie bereits angekündigt, auch stärker auf wohlhabende Privatkunden konzentrieren.

Die Deutsche Bank hatte im Rahmen ihrer Sparmaßnahmen auch im vergangenen Jahr angekündigt, fast 3.000 Vollzeitarbeitsplätze abzubauen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum