Barclaycard Vergleich

Vergleich der Barclaycards

Aber ich finde es fair im Vergleich zu den angebotenen Vorteilen. Vermarktung für Energieversorger: Bestandskunden im Wettbewerbsumfeld halten und langfristig erfolgreich vermarkten - Michael Laker Dr. Michael Laker ist Seniorchef der Simon + Kucher & PARTNERS Strategy & Marketingberatung in Bonn und Cambridge, USA, und Managing Director des Wiener Standortes. Dr. Laker ist Dozent am USW Universitätsseminar der Wirtschaftsförderung, Schloss Gracht/Köln, am IIR und im Managementkreis, an der Universität St. Gallen, der European Business School und in den dt. Marketingclubs.

In den Bereichen Strategieplanung, Preisgestaltung und Marktstrategie ist er Verfasser mehrerer Sachbücher und Zeitschriften.

Hotellerie nicht einmal mittelmäßig bei der Automatisierung

Mit dem " Digitisierungsindex Mitte 2018 " wird ein mittelmässiges Zertifikat für das Hotel- und Gaststättengewerbe ausgestellt. Die Industrie hat im Vergleich zum Jahr zuvor Fortschritte auf ihrem Transformationspfad gemacht und erreichte nun 53 von 100 Punkten. Das Hotel- und Gaststättengewerbe bleibt noch leicht hinter dem gesamten Durchschnitt aller Sektoren zurück (55 Punkte). Zwar üben Lieferservice und Lebensmittelketten auf die traditionelle Gastrobranche einen erheblichen Einfluss aus, aber noch nicht alle Firmen haben diesem Trend in digitaler Form entgegengewirkt, so die Studien.

Die 36 Prozentpunkte hatten die Digitalisierung in ihrer Unternehmensstrategie fest etabliert - das entspricht einer Steigerung von vier Komfortpunkten gegenüber dem Jahr zuvor, liegt aber immer noch weit unter dem Branchendurchschnitt (45 Prozent). 38 Prozentpunkte investierten in die Realisierung von einzelnen digitalen Projekten. Besorgniserregend ist jedoch, dass die Anzahl der in der Planung befindlichen oder gar nicht behandelten Firmen (16 Prozent) gleich geblieben ist (11 Prozent).

Im Bereich IT-Sicherheit und Datensicherheit hat die Industrie noch Aufholbedarf. Mit 61 von 100 möglichen Kriterien liegt das Hotel- und Gaststättengewerbe weit unter dem Durchschnitt (66 Punkte). Diese müssen sich darauf stützen können, dass die Industrie diese vertraulichen Informationen verschlüsselt und in Software-Lösungen für die IT-Sicherheit investiert. Deshalb müssen die Firmen ihre Bemühungen in diesem Bereich unbedingt intensivieren.

Es ist beunruhigend, dass nur 48 Prozentpunkte den Schutz der Daten vollumfänglich implementiert haben. Eine 38-prozentige Mehrheit arbeitete daran. Auch mit dem Themenbereich Infrastruktur-, Netzwerk- und Endgeräte-Sicherheit wären die Interviewten etwas nachlässiger. Lediglich 44 Prozentpunkte kontrollieren diese regelmässig.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum